Startklar: Wolfenbüttels Bürgermeister Thomas Pink (von rechts), Anke Potrykus (Organisation), Katharina Lienau (Kinder- und Jugendtheater) und Carsten Schrader (Öffentlichkeitsarbeit Lessingtheater) bei der Vorstellung zur Spielzeiteröffnung.

Spielzeit am Lessingtheater Wolfenbüttel beginnt mit einem Theaterfest

Der geneigte Besucher muss sich schon etwas sputen, um am Ende nicht ohne Karte da zu stehen. Zum jetzigen Zeitpunkt, zehn Tage vor dem Theaterfest zur Spielzeiteröffnung des Lessingtheaters Wolfenbüttel, sind die Vorstellungen bereits zu 68,7 Prozent ausgelastet.

Vergleich: Zum Ende der letzten Saison lag die Auslastung bei 86,1 Prozent. Das Theater, das nach seiner jahrelangen Sanierung „ein kulturelles Zentrum“ der Stadt werden soll, wie es Wolfenbüttels Bürgermeister Thomas Pink sagt, bietet den Zuschauern Stand heute 122 Aufführungen.

Zur Eröffnung steigt das Fest unter dem Motto „Theather im Anflug“. Am Sonnabend, 23. September, gibt es von 15 bis 21 Uhr Veranstaltungen in und um das Theater herum. „Checken Sie ein und heben Sie mit uns ab, denn wir wollen Ihnen schon gleich zu Beginn mit besonderen Theathererlebnissen Flügel verleihen“, heißt es seitens den Theaters. Auf Kinder warten kreative Stunden, sie sollen in Werkstätten aktiv werden. In der Spielzeit laufen Stücke für  Kinder und Erwachsene, „um das Theater fleißig zu besuchen“, so Katharina Lienau vom Kinder- und Jugendtheater. 

Während der Saison gibt es Aufführungen wie „Peter und der Wolf“, „Orpheus“ oder „Soul kitchen“. Auf jeden Fall soll der Besuch des Theaters einen besonderen Eindruck vermitteln. „Es ist ein anderes Format als das Staatstheater Braunschweig“, zieht  Stadtchef Pink den Vergleich mit dem großen Nachbarn. „Eine innige und vertraute Atmosphäre stellt sich beispielsweise bei den Stücken auf der Studiobühne ein“, heißt es im Vorwort des Programmheftes. Am Harztorwall wird in den nächsten Monaten einiges los sein. Beim Theaterfest wird wird schon vorher gefeiert.

Vorverkauf und Information: Theaterkasse Stadtmarkt 7a, Telefon 05331/86501, karten@lessingtheater.de, lessingtheater.de.


ANZEIGE