Die Kinder freuten sich sehr über die neuen Roller.

Hort Rappelkiste freut sich über neue Roller

Freudige Gesichter gab es am Mittwoch, 27. September, bei den Hortkindern der KiTa Sonnenschein.

Der Vorstand des Fördervereins der KiTa überraschte die Kinder mit sechs neuen Rollern und den dazugehörigen Schutzhelmen in tollen Farben. Die Kinder nahmen diese sogleich begeistert in Beschlag und testeten ihre Fahrkünste auf dem Schulhof.

Mit den Kindern freuten sich auch die Erzieherin Sina Michalik und der Erzieher Max Homann über die Erweiterung des Bewegungsangebots für die Hortkinder.

Möglich wurde diese Anschaffung durch die Spende von 400 Euro von Gerda Berdisius an den Förderverein der KiTa Sonnenschein e. V. Die Organisatorin des Dorfflohmarktes spendete die eingenommenen Standgebühren des Flohmarktes.

Der Förderverein unterstützt die Arbeit der KiTa seit fünf Jahren. Mit den Mitgliedsbeiträgen, die nur 12 Euro im Jahr betragen, sowie den Einnahmen aus verschiedenen Veranstaltungen konnte der Verein in den letzten Jahren immer wieder zur Verbesserung der Ausstattung der KiTa beitragen beziehungsweise besondere Veranstaltungen für die Kinder finanzieren.

Informationen zur Mitgliedschaft erhalten Interessierte gern in der KiTa oder unter der Telefonnummer 05336-466.


ANZEIGE