Die Siegermannschaft von der SG Roklum/Winnigstedt mit dem Pokalschuh.

SG Roklum/Winnigstedt gewinnt Elm-Asse-Cup

Drei Tage lang wurde wieder spannender Fussball in der Sickter Turnhalle gezeigt. 14 regionale Mannschaften von Bezirk bis Kreisklasse nahmen am sechsten Wolters Elm-Asse-Cup teil.

Bühnenreife Tore, packende Emotionen, begleitet von unzähligen Fans aber auch einige sportliche Niederlagen zeichnete dieses Turnier aus, das mittlerweile in der Region zur echten Beliebtheit am Jahresanfang geworden ist. Im Finale standen schließlich gestern Abend der TSV Schöppenstedt und die Spielgemeinschaft Roklum/Winnigstedt. Die Schöppenstedter zogen am Ende den Kürzeren. Sie trennten sich mit einem klaren Ergebnis: 0:5.


ANZEIGE