Die Kicker vom MTV feierten den Sieg der 31. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft frenetisch.

MTV Wolfenbüttel holt den 8. Wolters-Cup

Bei der 31. Wolfenbütteler Hallenfußball-Stadtmeisterschaft lieferten sich die Teams wieder spannende Duelle.

Bereits die Vorrundengruppen am vergangenen Donnerstag und Freitag sorgten für viel Spannung. Am gestrigen Finaltag setzte sich der MTV Wolfenbüttel souverän mit einem 3:0-Sieg gegen den MTV Salzdahlum durch. Im kleinen Finale traf die zweite Vertretung der Germanen auf die Arminen aus Adersheim. Am Ende musste sich der Turnierausrichter Adersheim mit 3:4 nach 9-Meter-Schießen geschlagen geben.


ANZEIGE