Von links: Stadtrat Thorsten Drahn, stellvertretende Bürgermeisterin Katrin Rühland, Kai Baltzer und Timo Woth vom Veränder.Bar-Team, stellvertretende Bürgermeister Heinz-Rainer Bosse und Fotograf Johannes Krull.

Veränder.Bar feierte bunte Jubiläumswoche

Den ersten Jahrestag feierte die Veränder.Bar am Mittwoch mit Mitgliedern, Gästen sowie Vertretenden von Rat und Verwaltung. Sowohl die Jubiläumswoche, als auch die Fotoausstellung von Johannes Krull wurde von der stellvertretenden Bürgermeisterin Katrin Rühland sowie dem stellvertretenden Bürgermeister Heinz-Rainer Bosse eröffnet.

„Nun seid ihr aus der Kleinkindphase raus und ein Jahr alt. Im Namen von Bürgermeister Thomas Pink gratuliere ich euch herzlich zum Geburtstag. Viele haben sich gefragt, ob ihr das so lange aushalten werdet – wir aber, haben immer an euch geglaubt“, so die stellvertretende Bürgermeisterin Rühland in ihrer Eröffnungsrede. 

Der 22-Jährige Krull sorgte mit seiner Ausstellung für einen Tapetenwechsel. Unter anderem waren eine Vielzahl an einzigartigen Momentaufnahmen von Veranstaltungen und atemberaubende Anblicke der Natur zu sehen. 

Stefan Fabriczek von der Jugendpflege Wolfenbüttel lobte in seiner Rede vor allem die Arbeit der Veränder.Bar-Projektgruppe: „Ein großer Dank geht an euch, ihr habt euch immer um Veranstaltungen, Künstler, Musiker und mehr gekümmert.“ Ein paar Worte an das Team des Kulturcafés richtete auch der stellvertretende Bürgermeister Bosse: „Ich komme auch aus der Jugendarbeit und weiß, dass es nicht immer einfach ist. Was hier geleistet wird, ist wirklich etwas Besonderes.“ Pünktlich zum Geburtstag stellte das Team der Veränder.Bar die neuen Armbändchen, T-shirts und Sticker vor. Ab jetzt heißt es, Bändchen ummachen und ein Euro günstiger bei Veranstaltungen mit Eintritt reinkommen. Die Bändchen kosten vier Euro (ermäßigt drei Euro).

Im Rahmen der Jubiläumswoche fand am Donnerstag das beliebte Table Quiz statt. Gespielt wurden drei Runden á 10 Fragen. Mit einer coolen Mischung aus Indie, Funk, Disco und Pop, ging es am Freitag mit der ursprünglich in Hannover gegründeten Band “The Planetoids“ weiter. Es wurde mitgesungen, getanzt und gute Laune verbreitet: Die Mitglieder Piet Charlet, Sven Templin, Kai Maas und Jonas Sercombe verwandelten das ganze Jugendcafé in eine große Tanzfläche. Zum Abschluss der Jubiläumswoche lud die Veränder.Bar am Samstag zusammen mit dem Verein des Summertime Festival zum gemeinsamen Singstar spielen ein. 

„Ein sehr ereignisreiches Jahr geht zu Ende und genauso ereignisreich wird es weitergehen.“ Die Veränder.Bar bedankte sich bei allen Gästen und Helfern für die tolle Geburtstagswoche.


ANZEIGE