Großes Interesse fanden die alten Trecker, die in großer Zahl zu sehen sind.

Heute noch Tag der offenen Tür bei Agravis im Gewerbegebiet in Schladen

Eine recht gute Resonanz war bereits am gestrigen Samstag beim „Tag der offenen Tür“ im Gewerbegebiet 1 bei der Agravis Technik zu verzeichnen. „Vom frühen Morgen bis in den Abend hinein kamen die Besucher in großer Zahl. Es war ein ständiges Kommen und Gehen“, war von Marcus Woitschek zu hören.

Auch am heutigen Sonntag findet der „Tag der offenen Tür“ an gleicher Stelle von 10 bis 18 Uhr statt. Der Besuch ist für einen Sonntag ein lohnendes Ziel. „Mit dieser Veranstaltung ist die Saison 2018 eröffnet“, sagte Woitschek. 

„Das bunte Rahmenprogramm vom Sonnabend für die ganze Familie wird sich auch heute  fortsetzen“, versicherte er. Auch für die Kinder ist zur Belustigung gesorgt. Es gibt eine Bastelecke, eine Hüpfburg und die Kinderanimation.

Selbstverständlich ist auch in großem Maße für das leibliche Wohl gesorgt. Alle Verkaufsräume des Betriebes sind zu den genannten Zeiten geöffnet, weit über 300 Maschinen und Gerätschaften  gibt es bei der Präsentation zu bestaunen.

Für Jung und Alt stehen auch die historischen Trecker und die neuesten PS-starken Schlepper zur Besichtigung bereit. Das gesamte Team der ganze Mitarbeiter steht gern bei den ausstellenden Firmen für Fragen und Antworten bereit.

Mit eingebunden sind auch alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Agravis Betriebes in Schladen. Sie alle stehen auch für Fragen und Auskünfte bereit. Selbstverständlich werden auch am heutigen Sonntag den interessierten Besuchern verschiedene Gerätschaften vorgeführt.


ANZEIGE