Olaf Kutzmutz und Sebastian Fitzek.

Sebastian Fitzek – Tipps vom Bestseller-Autor

Sebastian Fitzek ist Deutschlands erfolgreichster Psychothriller-Autor. Seine Bücher werden weltweit millionenfach verkauft. Sie sind Vorlagen für internationale Verfilmungen und Theaterinszenierungen.

Nun unterstützt der Schriftsteller bislang noch nicht so bekannte Autorinnen und Autoren auf dem Sprung, der vielleicht nächste Bestseller-Autor zu werden. Denn erstmalig kam er als Dozent für das Seminar »Achtung, Hochspannung! Plots prüfen mit Sebastian Fitzek« am Sonntag an die Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel. Olaf Kutzmutz, Programmleiter Literatur freut sich: »Ich habe schon seit langem versucht, Sebastian Fitzek für eine Schreibwerkstatt an die Akademie zu holen. Jetzt mit ihm gemeinsam die Plots der Teilnehmer zu besprechen, ist schon etwas Besonderes«, sagt er. Ein knalliger erster Satz, tragfähige Romanfiguren, guter Stil – all das reicht nicht, wenn sich die Handlung von Seite zu Seite schleppt. Denn wenn der Plot nicht unter Strom steht, dann leuchtet der gesamte Roman nicht. In der Werkstatt stellte jeder der 20 Teilnehmer sein Romanvorhaben in zwei Minuten vor. Danach wurde im Plenum mit Sebastian Fitzek über die Möglichkeiten und Grenzen des Plots gesprochen. 

Im Anschluss wurden die Plots optimiert und abschließend nochmals vorgestellt. Im Idealfall entsteht eine Plotseite, mit der sich die Seminarteilnehmer bei Verlagen oder Agenturen kurz und bündig bewerben können. 


ANZEIGE