Die Singgemeinschaft Gardessen feierte ihr 25. Jubiläum.

Singgemeinschaft Gardessen feierte

Die Singgemeinschaft Gardessen feierte am dritten Advent ihr 25. Bestehen. Der Chor wurde am 9. Januar 1989 gegründet und bestand aus 27 Sängerinnen.

Frau Stoelk war die erste Chorleiterin, die aber bald verzog und Peter Furkert übernahm die
musikalische Chorleitung bis 2005. Der erste öffentliche Auftritt war anlässlich einer Silbernen Hochzeit. Unter der Leitung von Herrn Furkert folgten viele öffentliche Auftritte bis hin zur Teilnahme an einem Ausscheidungswettbewerb in der Aegidienkirche zu Braunschweig.

Ab 2005 wurde Pia Kühne als musikalische Chorleiterin gewonnen. Der Jubliläumsgottesdienst begann mit dem Glockengeläut, Orgelvorspiel und Begrüßung durch Pastor Christoph Holstein und es folgte der Auftritt des Chors mit einer Reihe von weihnachtlichen Liedern. Als Gäste waren die ehemaligen Pastore Andres Meyer und Christian Teichmann anwesend. Der Kirchenvorstand
überreichte jedem Chormitglied eine rote Rose. Nach dem Abschlusslied „Weihnachtshafenwache“ wurde in die Opferrei zu Kaffee und Kuchen geladen.

Der gesamte Chor mit Partnern wurde vom Kirchenvorstand zu einem Jubiläumsessen eingeladen. Das war auch die Gelegenheit, jedem Chormitglied für die Treue mit einer Urkunde zu danken. Die Singgemeinschaft Gardessen bedankt sich bei allen, die sie in all den Jahren begleitet haben.


ANZEIGE