Mit Stiften konnten die Mädchen und Jungen ihre T-Shirts bemalen.

Kindergartenjubiläum in Groß Flöthe

Seit 15 Jahren gibt es den Kindergarten in Groß Flöthe. Am Samstag feierte die Einrichtung mit einem bunten Sommerfest und einem Tag der offenen Tür sein kleines Jubiläum. Eltern konnten sich über das Konzept des Kindergartens informieren.

Die Eröffnung übernahmen Bürgermeister Hans-Dieter Bassy und die Kindergartenleiterin Nicole Peters. Nicole Peters bedankte sich beim Förderverein für deren tatkräftige Unterstützung beim Sommerfest.
Der Kindergarten mit acht Mitarbeitern betreut  25 Kindergartenkinder und 13 Krippenkinder.  
Anschließend unterhielten die Mädchen und Jungen die Gäste mit Tanz, Gesang und Fingerspielen.
Für die Jüngsten gab es eine Button-Maschine, eine Schatzsuche und Malspiele. Die Freiwillige Feuerwehr Flöthe zeigte den Umgang mit einer Wasserspritze, mit der die Kinder Fenster in einem Holzhaus aufspritzen konnten. Auch eine Rundfahrt mit dem Feuerwehrauto stand auf dem Programm.
Die Verkehrswacht Wolfenbüttel beteiligte sich mit einem Reaktionstest und einem Quiz an der Veranstaltung.


ANZEIGE