Kanuausflug der Jugendmannschaft der JSG Gleide/Schladen.

JSG feierte Saisonabschluss

Zum Abschluss der Saison hatte sich eine Jugendmannschaft der JSG Gielde/Schladen etwas Besonderes vorgenommen. Nicht gegen das runde Leder sollte getreten werden – nein, es

wurde sich auf das „nasse Element“ Wasser gewagt.

In Begleitung von Müttern und Vätern machten sich die Mädchen und Jungen der F-Jugend auf, um die Oker zu erobern. Und so ging es mit 30 Personen verteilt auf neun Kanus von Schladen in Richtung Ohrum.

Nach rund dreieinhalb Stunden, mit einigen „Extra-Runden“, waren Stromschnellen und ruhige Zonen überwunden. Auch einige spektakuläre Kenterunfälle ins kühle Nass wurden dank sicherer Ausstattung mit Schwimmwesten ohne Blessuren überstanden.

Anschließend konnte auf dem Eichbergsportplatz in Gielde beim gemeinsamen Grillen ausgiebig vom Abenteuer berichtet und dann auch doch wieder gegen den Fußball getreten werden.

Wer übrigens Lust hat, in der nächsten Saison bei dieser Mannschaft (Jahrgang 2007/2008) einzusteigen, kann gern donnerstags um 16 Uhr beim Training auf dem Platz des SV in Schladen reinschnuppern. Infos erteilt Reinhardt Kihsmehl unter Telefon 0176/9568 2737, kisi@fussball.ms.


ANZEIGE