Die Musical-AG des Theodor-Heuss-Gymnasiums zeigt im Lessingtheater das Stück „Stone by stone“.

THG spielt am 14. und 15. Juli im Lessingtheater

»Stone by stone« –

Gemeinschaft schafft ein Zuhause

Auch in diesem Jahr führt die Musical-AG des Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG) ein Stück auf. Die Geschichte des Musicals „Stone by Stone“ ist selbst geschrieben und handelt von einem Kinderheim, in dem jedes Kind ein Zuhause sucht, in dem es sich wohl fühlt. Am Ende stellen die Kinder jedoch fest, dass sie dieses Ziel nur erreichen können, wenn sie zusammenarbeiten und eine Gemeinschaft bilden. Die Lieder stammen aus den Charts und aus bekannten Musicals.

Seit Sommer 2014 laufen bereits die Proben der Schüler, die zwischen 10 und 19 Jahren alt sind. Am 14. Juli ist es soweit – die Premiere kann, dank Unterstützung der Stadt Wolfenbüttel, zum wiederholten Mal im Lessingtheater gefeiert werden.

Damit der Tag auch wirklich besonders wird und ein lohnender Abschluss für die lange und teils aufwendige Probenzeit ist, hofft die AG natürlich auf viel Publikum.

Der Eintritt zu den Aufführungen ist frei, man benötigt jedoch Platzkarten, die entweder an der Theaterkasse oder im Sekretariat des THG erworben werden können.

Die Aufführungen sind am 14. und 15. Juli 2015, jeweils um 19 Uhr im Lessingtheater. Die Aufführung dauert ungefähr zwei Stunden, wobei es eine Pause geben wird, in der man Getränke und Snacks erwerben kann.


ANZEIGE