Geschäftsfreunde und Kollegen vom Autohaus Piske gehörten zu den Gästen der Piske-Mustang-Night am Freitag im Autohaus Piske. Sie erlebten einige attraktive Neupräsentationen und erfreuten sich kulinarischer Gaumenfreuden von der Firma Neubauer.

50 Jahre Piske

Hoffest und Tag der offenen Tür im Autohaus Piske

Zur Piske-Mustang-Night anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Autohauses hatten Stefan und Hans-Georg Piske viele Geschäftsfreunde und langjährige Partner des Autohauses eingeladen, und über 400 waren der Einladung zu dem VIP-Abend am Freitag gefolgt.

Im Mittelpunkt standen drei Fahrzeugpräsentationen – des neuen Mazda CX-3, des neuen Ford C-Max und eines knallgelben Ford Mustang.

Geschäftsführer Stefan Piske begrüßte die Gäste im großen Ausstellungsraum. Er freue sich über die  Resonanz der Einladung und wünschte allen einen unterhaltsamen Abend.

Für musikalische Unterhaltung sorgte die Torsten Drewes Tanz- & Showband mit Hits aus den vergangenen 50 Jahren.

Eine Überraschung hatte Dieter Bürger parat. Er stellte sich als ganz alter Freund von Hans Piske vor. Und er hatte ein besonderes Geschenk dabei: eine Hülse mit der Jubiläumsbroschüre und eine kleines Bäumchen. „Darunter wollen wir noch sitzen, wenn es ein wenig größer geworden ist“, sagte Dieter Bürger.


Mit einem Hoffest vom Allerfeinsten feierte das Autohaus Piske am Sonnabend seinen 50. Geburtstag. Von 10 bis 18 Uhr waren alle Kunden des Autohauses (und die es noch werden können) eingeladen mit dem gesamten Piske-Team um Hans-Georg und Stefan Piske mit einem bunten Programm zu feiern. Und dafür hatte man sich eine Reihe von Partnern ins Boot geholt, die ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein gestalteten.


Da entzündete sich ein Airbag, Erste-Hilfe wurde demonstriert und am hochmodernen Stand der Verkehrswacht konnte man seine Reaktion testen. Erdbrink & Vehmeyer schickte Models mit aktueller Herrenmode über den Catwalk. Und das Styling Team Wiedemann zeigte beim Schaufrisieren, was man(n) bzw. Frau auf dem Haupt trägt.
Für die Kinder gab es ein spezielles Programm. Da durfte man auf Kisten klettern, mit dem Feuerwehrschlauch herumspritzen, auf einer Hüpfburg toben oder ein Glücksrad drehen – alles sehr aufregend.

Für das leibliche Wohl sorgte Dr. Silvana Preusse und ihr flottes Damenteam mit dem Piske-Imbiss –  Dankeschööön! Und für die Getränke war ein Stand von Getränke Brockmann aufgebaut.

 

Weitere Bilder vom Piske-Hoffest finden Sie hier!


ANZEIGE