Mitglieder des Fördervereins Freunde der Ortsfeuerwehr Winnigstedt

Ein schönes Erlebnis

Hinter den Kulissen von Babelsberg

Einmal auf dem Drachen Fuchur sitzen und mit ihm fliegen – das war sicherlich der Wunsch vieler Kinder, als sie den Film „Die unendliche Geschichte“ gesehen haben und mit Bastian durch die Welt von Fantasialand geflogen sind.

Für viele Feuerwehrleute der Ortsfeuerwehr Winnigstedt ging dieser Traum in Erfüllung. Zusammen mit dem Förderverein Freunde der Ortsfeuerwehr Winnigstedt e.?V. unternahmen sie eine Tagestour mit dem Bus nach Babelsberg in die Filmstudios.

Zu erleben gab es viel, denn mit dem geführten Rundgang konnten die Kameradinnen und Kameraden einen Blick hinter die Kulissen von „GZSZ“ und „Mauerwerk“ wagen oder Teil einer Fernsehshow sein. Interessant wurde es bei den Erläuterungen, wie denn viele Spezialeffekte funktionieren. Wie kann auf einmal ein ganzes Zimmer auf dem Kopf stehen? Wie kann ein Schauspieler in einem Moment auf dem Mount Everest sein und im nächsten Moment auf dem Eiffelturm stehen, ohne dabei den Raum zu verlassen?

Diese und weitere Geheimnisse wurden auf dieser interessanten Tour gelüftet. Verpflegt wurden die Teilnehmer mit Frühstück und einem Essen im Erlebnisrestaurant „Prinz Eisenherz“. Nach ein paar Stunden zur freien Verfügung ging es auch schon wieder zurück in die Heimat. Bei einem kühlen Getränk wurde der Tag beendet. 


ANZEIGE