Asselager begeistert zahlreiche Kinder auch in diesem Jahr

Seit Sonntag findet das beliebte Zeltlager der SG Elm-Asse statt. „Zu Besuch bei Nessi in den schottischen Highlands“ lautet das diesjährige Thema.

Sofort nach der Ankunft herrschte eine prächtige Stimmung. Marlen (12) und Julia (13) aus Sottmar haben schon oft bei derartigen Zeltlagern mitgemacht und schwärmten: „Es soll wieder schön werden wie immer.“ Jaron (10) aus Bornum erwartete ebenfalls ein „tolles Zeltlager.“ Zu Beginn riefen die Sozialpädagogen Annette Gerlach und Florian Cacalowski alle Jungen und Mädchen zusammen und teilten wichtige Infos mit. Jugendleiter Yannic aus Kl. Denkte ist das erste Mal dabei und informierte: „Ich möchte ein guter Betreuer sein und alles gut bewältigen.“ Maurice hat oft als Teilnehmer mitgemacht und ist im zweiten Jahr als Betreuer dabei. „Es macht immer wieder Freude“, betonte der Roklumer. Alle Jugendleiter geben sich viel Mühe. Am ersten Abend sahen sich alle den Film „Merida – Legende der Highlands“ an. 


ANZEIGE