Germanias U13-Weihnachtsfeier mal anders

ine Weihnachtsfeier der etwas anderen Art hatte sich das Trainerteam der U13 des BV Germania Wolfenbüttel für die Mannschaft ausgedacht.

Am Samstag morgen ging es gut gelaunt von Wolfenbüttel aus nach Leipzig, wo ein ganzer Tag voller Fußball geplant war. Als erstes besichtigten die Germanen das riesige Trainingsgelände von RB Leipzig, welches überragende Bedingungen für die Spieler von der Jugend bis zu den Herren bietet. Anschließend ging es dann in die Leipziger  RB Arena, wo gemeinsam das Bundesliga-Spiel RB Leipzig gegen die TSG Hoffenheim angeschaut wurde.

Die Jungs und das Trainerteam waren von dem tollen Stadion und der Stimmung in der Arena begeistert und sahen noch dazu ein gutes Bundesligaspiel mit sehr schön herausgespielten Toren. Mit vielen tollen Eindrücken kehrten die Blau-Gelben dann am späten Abend nach Wolfenbüttel zurück, denn sie hatten gemeinsam als Team wieder einen schönen Tag zusammen verbracht. 


ANZEIGE