Ein Teil der Referenten des Wolfenbütteler Ärztetages 2020 (v. l.): Dr. Tobias Jüttner, Dr. Thomas Hockertz, Professor Dr. Dirk Hausmann, Matthias Buhles, Dr. Christine Sander-Bähr, Ralf Harmel, Professor Dr. Kinan Rifai, Dr. Gregor Kocowski und Dr. Rainer Siebenand.

Premiere im Schloss: 1. Wolfenbütteler Ärztetag des Klinikums

Der erste Wolfenbütteler Ärztetag des Städtischen Klinikums fand am Freitag in der Zeit von 15 bis 18 Uhr statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung präsentierte das Klinikum im Renaissancesaal im Schloss Wolfenbüttel das gesamte medizinische Spektrum des Hauses.

Klinikum-Geschäftsführer Axel Burghardt und Prof. Dr. Kinan Rifai, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin – Gastroenterologie, freuten sich, zahlreiche niedergelassene Ärzte und Ärzte aus Krankenhäusern zu der Veranstaltung begrüßen zu können.

Mitarbeiter aus allen sechs klinischen Abteilungen, der Apotheke und der Pflege gaben anhand von spannenden Vorträgen Einblicke in die medizinischen Fortschritte und therapeutischen Möglichkeiten des Klinikums. Darüber hi-naus wurden auch niedergelassene Mediziner aus der Region zu verschiedenen Themen eingebunden. Ziel der Veranstaltung war es, neben der Interdisziplinarität, auch die Interprofessionalität in der Region zu fördern und zu stärken.


ANZEIGE