Die Malerinnen mit ihren Werken: Najwa Al Salkhadi, Mahasen Al Salkhadi, Wafaa Balhas, Regina Bartsch-Biskup, Sabine Flomm, Aiischa Ghasimi, Eman Hennawi, Nadine Kleppe, Edeltraudt Kopton, Lidia Meyer, Martina Piezonka, Rasul Sabah, Kausar Said, Renate Spruth.

Frauen-Kunstaktion zur Interkulturellen Woche

Zur hiesigen interkulturellen Woche trafen sich in der Kunstwerkstatt fünfzehn Frauen verschiedener Herkunftsländer im Bildungszentrum, um gemeinsam zu malen. Dabei entstanden Bilder zu den Themen  Kopf – Hand – Herz. Die Aktion wurde in Kooperation von Salawo-Das Migrationsprojekt und der vhs im Landkreis Wolfenbüttel durchgeführt.

Sowohl die zwischenmenschliche Begegnung als auch die Form der Kunstvermittlung mussten in diesem Jahr neu durchdacht werden, berichteten die Veranstalter Nathalie Weidner (Salawo) und Sabine Flomm (vhs).

Kunstdozentin Ulrike Jentzsch hatte zunächst die einzelnen Zeichenstriche an der Staffelei erklärt, die mit Live-Kamera auf Großbild für alle sichtbar übertragen wurden. Nach dem Malprozess im Atelier wurden alle Bilder im Innenhof des Bildungszentrums aufgestellt und gemeinsam mit vorgegebenen Abstand betrachtet. In den 17 Portraits spiegeln sich persönliche Aussagen, farbenfrohe Gefühle und vor allem Kreativität wieder. Sie werden in einer Bildershow auf der Homepage www.bildungszentrum-wolfenbuettel präsentiert. Weitere Infos unter Telefon 05331-84 157.


ANZEIGE