Aktuelles

« »

900 Jahre wird man nur einmal – und mit dem Stadtgrabenfest stand am vergangenen Freitag und Sonnabend eine ganz besondere Feier in Wolfenbüttels Jubiläumsjahr an. Rund 30.000 Gäste kamen zu dieser „Geburtstagsfeier“ und...

Ruth Fischer, die Leiterin der Abteilung Kultur und Medien Wolfenbüttel eröffnete das insgesamt zweitägige Programm. Zu Beginn der Tagung gratulierten Landrätin Christiana Steinbrügge und Johannes von Freymann von der...

Der 2. Wolfenbüttler Demenztag findet am 19. September ab 12 Uhr in der Lindenhalle, Halberstädter Straße 1 A statt.

Im Rahmen der Radverkehrsförderung von Stadt und Landkreis Wolfenbüttel wurde vor kurzem das Projekt „E-Bike Pendeln im ländlichen Raum“ als Kooperation beider Verwaltungen ins Leben gerufen.

An vier Kreuzungsbereichen sollen Kreisverkehre die Sicherheit für Verkehrsteilnehmer in Stadt und Landkreis Wolfenbüttel erhöhen.

Im Rahmen der Radverkehrsförderung von Stadt und Landkreis Wolfenbüttel startete jüngst das Projekt „E-Bike Pendeln im ländlichen Raum“, welches beide Verwaltungen in Kooperation ins Leben gerufen hatten.

Beim Theaterfest am kommenden Sonnabend, 22. September, wird der Kulturbund mit dem PhotoBob wieder dabei sein und Bilder in lustigen Verkleidungen aufnehmen.

Seit fünf Jahren gibt es den Stadtteiltreff „Die Ulme“ – vor zehn Jahren wurde im selben Haus am Ulmenweg 2b der Vorgänger eröffnet unter dem Titel „Treffpunkt Ulmenweg“. Dieser doppelte Geburtstag wird am Samstag, 22....

„Klimaschutz trifft fairen Handel“ unter diesem Motto veranstalteten die Arbeitsgemeinschaft die „FAIRänderer“ des Gymnasiums im Schloss und der Weltladen ihre Aktion am vergangenen Sonnabend von 10 bis 13 Uhr in der...

Bei strahlendem Sonnenschein wurden pünktlich um 10 Uhr die zahlreichen Enten zum 13. Wolfenbütteler Entenrennen auf die Strecke geschickt. Zum dritten Mal fand dieses auf der Oker zwischen Teichgarten-Brücke und...

Eine ganz besondere junge Frau besuchte die Kolpingsfamilie Schladen: Cecilia Maria Santos Silva, 20 Jahre jung, aus Caruaru/Pernambuco/Brasilien. Sie begann ihr Freiwilligenjahr beim Kolpingwerk in Hildesheim im Januar...

„Entdecken was uns verbindet“ war das Motto am Tag des offenen Denkmals für die Besucher im Biedermeierhaus. Irene Hattendorf und Sylvia Ahrens zeigten in historischer Garderobe, wie man vor 100 Jahren in Hornburg gelebt...

„Wir starten mit 13 Kindern in unserer Kinderfeuerwehr“, berichtete Ortsbrandmeister Jan Simon. „Leider sind heute zur Gründung im Feuerwehrgerätehaus nicht alle dabei. Dennoch soll es eine schöne Feier werden“,...

Wieviele Kinder haben in den zurückliegenden Jahren den Kindergarten Oderwald in Dorstadt besucht? Es muss eine enorm große Zahl sein. In dieser Einrichtung wurden und werden sie auf die bevorstehende Schule vorbereitet....

Zum 3. Bürgerfrühstück hatten der Trägerverein und der Förderverein „Miteinander-Füreinander“ ins Stadtbad Hornburg eingeladen. Das Bürgerfrühstück war mit 47 Erwachsenen und zehn Kinder, bei bestem Sommerwetter gut...

„Die Nachwuchsarbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr in Groß Denkte wird Groß geschrieben“, sagte Ortsbrandmeister Patrick Heinemann zur Gründung der Denkter „Feuer-Bären“. Beim Tag der offenen Tür am vergangenen Sonntag...

Es war ein anderer Gottesdienst als es die Groß Vahlberger gewohnt sind. In der Kirche fand die Feier für das 30. Patronatsjubiläum von Baron Rembert von Münchhausen statt.

Nun ist es soweit, die Kissenbrücker Kinderfeuerwehr mit dem Namen „Löschkrümel“ wird offiziell gegründet. Im Rahmen der Bezirksübung am Sonnabend, 29. September, wird die 31. Kinderfeuerwehr im Landkreis Wolfenbüttel in...

Das AthisKomitee der Stadt Schöppenstedt hatte erneut zu einer Reise in die Partnerstadt Athis in der Normandie eingeladen: Und 78 Personen aus Schöppenstedt und Umgebung nahmen an der erlebnisreichen Fahrt teil! Unter...

Mit einem Schießwettbewerb begann das Eitzumer Volksfest, das zwei Tage lang gefeiert wurde. Am Tag vor dem Fest wurde mit einem Lichtpunktgewehr im Dorfgemeinschaftshaus (DGH) der Schießwettbewerb, den Werner Scholz,...

Wer sein Möbelstück aufpolieren, einen Innenausbau vornehmen oder äußere Holzarbeiten fertigen lassen möchte, der ist bei Maik Bartels und Maic Di Lorenzo genau an der richtigen Adresse. Bei ihnen werden Wünsche und...

Der Verein zur Erhaltung der Dettumer Windmühle feierte sein 40-jähriges Bestehen auf dem Mühlengelände. Vereinsvorsitzender Andreas Bätker und seine Stellvertreterin Christine Lehmann freuten sich, bei sommerlichen...

Die im Jahr 1993 von Tischlermeister Maik Bartels gegründete Tischlerei Bartels feiert ihr 25-jähriges Bestehen. „Dazu öffnen wir am Samstag von 12 bis 18 Uhr die Tore unserer Werkstatt“ kündigt Maik Bartels an.

Der Markt- und Mitmachtag am Sonntag zog mehrere tausend Besucher an. Unter dem Motto „So geht Dorf“ hatten Evessener, Hachumer und Gilzumer Betriebe, Vereine und Gruppen rund um die Kirche eingeladen. „Wir wollten...

Bereits zum 25-igsten Mal findet in diesem Jahr der Tag des offenen Denkmals statt – und auch das Rittergut Lucklum ist wieder dabei.

Veranstaltungen

September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
35272829303112
363456789
3710111213141516
3817181920212223
3924252627282930
ANZEIGE

Galerien

Themen